minimieren
maximieren

Sofortprogramm zur Unterbringung von Flüchtlingen in Bayern

Die Oberste Baubehörde im Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr hat mit Bekanntmachung vom 30. November 2015 über die Durchführung von Vergabeverfahren im Zusammenhang mit dem Bau von Flüchtlingsunterkünften informiert.

Hiernach soll zunächst eine vorgezogene zentrale Eignungsprüfung erfolgen. Ziel ist es, dadurch einen geeigneten Anbieterkreis zu bilden, der den Staatlichen Bauämtern zur Verfügung gestellt wird. Die für die Eignungsprüfung erforderlichen Unterlagen stehen im Internet zum Download zur Verfügung.